UNADJUSTEDNONRAW_thumb_1f8

Für mich sind die Menschen das größte Kapital, das ein Betrieb haben kann.

Die Potentiale dieser Menschen zu erkennen und zu entfalten bedeutet, die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Seit über 20 Jahren arbeite ich erfolgreich mit Menschen aus Kommunen und Betriebshöfen zusammen.
Fortbildung direkt am Arbeitsplatz, Prozessbegleitung, Beratung und Konzeptausarbeitung

Dienstleistungen

Ich unterstütze Sie durch

Fortbildung direkt am Arbeitsplatz

Workshops und Seminare

Mitarbeiter, Vorarbeiter bzw. leitende Mitarbeiter
Stadtreinigung, Grünpflege, allgemein Betriebshöfe, Verwaltung usw.

Beratung

Kompaktberatung

Potentialentwicklung, Kommunikation und Zusammenarbeit, Arbeitsvorbereitung, Einsatzorganisation, Mitarbeiterentwicklung usw.
Betriebshof; Produktbereiche usw.

Konzeptausarbeitung

Stadtreinigung, Grünpflege, Abfalllogistik

Prozessbegleitung

Stundenbasis

Organisationsstrukturen, Kommunikation und Zusammenarbeit, Mitarbeiter-, Betriebs- und Produktentwicklung usw.

Arbeitsschwerpunkte

Auf welche Fragen Mitarbeiter/innen Antworten brauchen,
um erfolgreich und zufrieden zu arbeiten:

Warum arbeite ich? Warum arbeite ich in diesem Betrieb?
Was ist das Sinnstiftende an meiner Arbeit für mich und meinen Arbeitgeber? Kann ich mich in meinen Arbeitsplatz aktiv einbringen?
Werde ich mit meiner Meinung und meiner Erfahrung wahrgenommen? Interessiert sich jemand für mich und meine Arbeit?

Themenauswahl meiner Arbeit

Kommunikation und Zusammenarbeit – braucht

Gesprächskultur – miteinander sprechen, einander zuhören und verstehen
Gesprächsräume – Gespräche ermöglichen
Feedbackkultur – einander helfen und miteinander wachsen
Betriebsgeist – wissen, warum ich hier arbeite

Mitarbeiterentwicklung – entfaltet Potentiale und schafft erfolgreiche und zufriedene Mitarbeiter

Selbstverständnis/Mitarbeiter – die Leistung und Qualität der Arbeit hängt davon ab, ob die Mitarbeiter an sich selbst glauben

Fähigkeiten aneignen/einüben – das Erlernte eins zu eins am eigenen Arbeitsplatz erfolgreich umsetzen

Transparenz – schafft Verständnis bei allen Beteiligten und wirkt optimierend auf die Arbeitsbereiche

Arbeitsvorbereitung – mit den vorhandenen Mitarbeitern und Maschinen mehr leisten

Einsatzorganisation – Mitarbeiter und Maschinen auf den Punkt einsetzen und effizienter werden

Qualitätssicherung – lässt bewusst Ziele erreichen und sichert sie nachhaltig

Arbeitskonzepte – helfen, die richtigen Dinge zu tun, die Dinge richtig zu tun und machen dadurch Arbeit erfolgreich

Referenzen

Was Ihre Kollegen sagen

Stadt Ulm

Alle Teilnehmer der durchgeführten Mitarbeiterschulung in der Stadtreinigung haben sich sehr positiv über diese Fortbildung geäußert. Sie haben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr gut den Sinn und Wichtigkeit ihrer Tätigkeit vermitteln können. Die Diskussion der bisher gemachten individuellen Erfahrungen und die daraus erfolgte gemeinsame Erarbeitung von Reinigungszielen und -methoden waren insbesondere durch die Darstellung in der Praxis sehr wertvoll. Die Entsorgungsbetriebe der Stadt Ulm (EBU) werden nach dieser erfreulichen, auch überraschenden Erfahrung weitere Mitarbeiterschulungen im Bereich der Stadtreinigung mit Ihnen, Herrn Pfalzer, durchführen.

Waiblingen

Durch Teambildung und positivere Wahrnehmung der eigenen Tätigkeit konnte die Motivation der Mitarbeiter im Bereich Stadtreinigung deutlich gesteigert werden. Aufgrund der praktischen Unterweisung sind Arbeitsabläufe und Einsatz von Geräten effektiver geworden und es konnten einheitliche Standards für die Sauberkeit festgelegt werden, was zu einer Qualitätssteigerung in der Stadtreinigung geführt hat. Fortbildung Grünpflege März 2017.

Offenburg TBO

Da ich seit Anfang 2016 die Abteilung der Stadtreinigung übernommen habe, war es für mich als Führungskraft Wichtig, das Team und auch die Schnittstellen der einzelnen Arbeitsabläufe kennenzulernen. Durch das Seminar, konnten wir unser Team besser kennenlernen und auch die Arbeitsabläufe optimieren.

Heidelberg

Das Büro Pfalzer hat mehrere Tage die Vorarbeiter unseres Regiebetriebs Reinigung bezüglich Zusammenarbeit, Umgang mit Mitarbeitern und der Organisation von Arbeitsabläufen geschult. Herr Pfalzer konnte die Fortbildung sehr interessant und informativ gestalten. Gerade die gewerblichen Mitarbeiter folgten den Ausführungen immer interessiert. Die Ergebnisse dieser Fortbildung sollen nun gemeinsam umgesetzt werden und uns vor allem bei der Erledigung der täglich anfallenden und umfangreichen Arbeit helfen.

Altensteig

Die Mitarbeiterschulung (Reinigungstraining und Routeneinweisung) wurde sehr gut angenommen, da vor Ort individuell auf die Probleme der Mitarbeiter eingegangen wurde. So konnten durch Reinigungsziele und praxisnahe Reinigungsabläufe Arbeitsqualität und Arbeitsleistung verbessert werden. Dies wird auch durch positive Rückmeldungen von Bürgern der Stadt Altensteig bestätigt. Der Betriebshof der Stadt Altensteig wird nach dieser erfreulichen Erfahrung mit Ihnen eine weitere Mitarbeiterschulung im Bereich der Grünpflege durchführen. Gerne steht die Stadt Altensteig Ihrem Unternehmen als Referenz zur Verfügung. Grünpflegekonzept 82016) und Organisation Betriebshof 2017

Hechingen

Herr Pfalzer hat in einem Tagesseminar im Betriebshof Hechingen eine Mitarbeiterschulung zur Reinigungspraxis der täglichen Stadtreinigung durchgeführt. Die Mitarbeiter wurden sensibilisiert und vor Ort auf die Notwendigkeit, sowie deren Umsetzung des Reinigungskonzepts hingewiesen. Die täglichen Arbeitsabläufe konnten so optimiert werden. Die Anerkennung der eigenen Leistung bei den Mitarbeitern und die Motivation konnten durch diese Maßnahme gesteigert werden. Zu jeder Zeit waren Sie ein kompetenter Ansprechpartner und Berater für alle Beteiligten. Für weitere Planungs/Schulungsaufträge kann ich Sie jederzeit empfehlen.

Ditzingen

Die Schulung des Reinigungsteams der Stadt Ditzingen habe ich als sehr konstruktiv erachtet. Der praktische Teil am Nachmittag vermittelt den Mitarbeitern an diversen Anschauungsobjekten, was am Vormittag erarbeitet wurde. Sehr gut an dem Seminar finde ich, dass die Verantwortung, die so ein Team gegenüber den Bürgern und dem Arbeitgeber hat, herausgestellt und vermittelt wird. Menschen die täglich mit dem Müll der „Anderen“ umgehen müssen, brauchen nachvollziehbare Ziele und Standards. Ich werde nächstes Jahr auf Sie zukommen und ein Seminar für unsere Führungskräfte im Betriebshof mit Ihnen gemeinsam planen. Weitere Zusammenarbeit: Fortbildung Vorarbeiter und Workshop Kommunikation und Zusammenarbeit alle Mitarbeiter Betriebshof.

Müllheim

Wir haben Sie mit der Optimierung der Reinigung unseres Stadtgebiets beauftragt. Wichtig war uns vor allem ein Konzept für unsere Mitarbeiter, nach dem sie effektiv unsere Stadt sauber halten können. Nachdem Herr Pfalzer die Situation analysiert und ein Reinigungskonzept erstellt hatte, wurden unsere Mitarbeiter intensiv geschult. Dies möchten wir besonders hervorheben, da Herr Pfalzer es verstand unsere Mitarbeiter so zu motivieren, dass sie nun mit neuem Elan ihre Arbeit verrichten. Das Ergebnis insgesamt hat uns begeistert und wir freuen uns nun über eine saubere Stadt. Dafür nochmals vielen Dank.

Lörrach

Mit Ihrer Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung unseres neuen Stadtreinigungskonzepts, konnten wir effiziente Routen und Teams bilden, welche es uns ermöglichen die von den Stadträten und der Stadt geforderte Reinigungsqualität effektiver zu erfüllen. Die von Ihnen durchgeführte Mitarbeiterschulung in Theorie und Praxis wurde von unseren Mitarbeitern gut angenommen. Die Arbeitsweise und Qualität der Arbeiter hat sich nochmals verbessert.

Rottenburg/Neckar

In unserer Zusammenarbeit ist ein Stadtreinigungskonzept entstanden, mit dem wir nun seit einiger Zeit sehr erfolgreich arbeiten und unser Ziel, mehr Sauberkeit für Rottenburg, erreicht haben. Das Stadtreinigungskonzept ermöglicht es uns unsere vorhandenen Kapazitäten gezielter und effizienter einzusetzen. Unsere Reinigungseinsätze sind heute transparent und die Reinigungsqualität hat sich verbessert.

Dazu hat auch Ihre sehr praxisnahe Mitarbeiterfortbildung beigetragen. Unsere Mitarbeiter haben heute ein besseres Selbstverständnis für ihre eigene Arbeit. Durch die Einführung von Reinigungszielen und das Einüben von Reinigungsabläufen am eigenen Arbeitsplatz können wir feststellen, dass sich die Arbeitsqualität und Arbeitsleistung verbessert haben. Unsere Mitarbeiter sind Dank dieser Maßnahme auch motivierter. Wir danken Ihnen für die kompetente Beratung und die gute Zusammenarbeit.

Rheinfelden

Es war uns wichtig, dass in Ihrem Seminar neben der Besprechung von organisatorischen Verbesserungsmöglichkeiten vor allem die Bedeutung der Tätigkeiten und der Stellenwert unserer Mitarbeiter, die in diesem Aufgabenbereich beschäftigt sind, zum Ausdruck kommt. Das ist sehr gut gelungen. Impulse für regelmäßige Teambesprechungen, Änderungen bei Arbeitsabläufen oder Ihre Tipps aus praktischen Erfahrungen in anderen Städten sind von Mitarbeitern und deren Vorgesetzten sehr positiv bewertet worden. Wir planen eine Fortsetzung dieser Schulung im kommenden Jahr.

Ulm/EBU

Alle Teilnehmer der durchgeführten Mitarbeiterschulung in der Stadtreinigung haben sich sehr positiv über diese Fortbildung geäußert. Sie haben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr gut den Sinn und Wichtigkeit ihrer Tätigkeit vermitteln können. Die Diskussion der bisher gemachten individuellen Erfahrungen und die daraus erfolgte gemeinsame Erarbeitung von Reinigungszielen und -methoden waren insbesondere durch die Darstellung in der Praxis sehr wertvoll. Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) werden nach dieser erfreulichen, auch überraschenden Erfahrung weitere Mitarbeiterschulungen im Bereich der Stadtreinigung mit Ihnen, Herrn Pfalzer, durchführen.

Neu-Ulm

Herr Pfalzer hat zusammen mit unserer Stadtreinigung Gespräche geführt. Die Gruppe sollte sich zum Thema Stadtreinigung in Neu-Ulm äußern. Wir wollten zusammen mit unseren Mitarbeitern herausfinden, was gut läuft und wo wir noch Verbesserungen vornehmen können. Nach den Gesprächen mit den Mitarbeitern fand ein Gespräch mit der Leitung statt. Bei diesem Gespräch wurden unsere gemeinsamen Ziele und die Prioritäten festgelegt. Von unseren Mitarbeitern kamen nur positive Rückmeldungen über die Vorgehensweise von Herrn Pfalzer, auch wir können dies bestätigen.

Uniklinik Freiburg

Herr Pfalzer brachte den Mitarbeitern der Gärtnerei mit viel Einfühlungsvermögen und interessanten Beispielen die Wertigkeit ihrer  Arbeit in der Außenreinigung positiv näher. Im praktischen Teil wurden dann die verschiedenen Vorgehensweisen in der Außenreinigung erarbeitet und vertieft. Wir bedanken uns bei Herrn Pfalzer für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung dieses Seminars. Dieses hat dazu beigetragen, dass die Außenreinigung effektiver in ihren Abläufen und aus Sicht der Mitarbeiter die Aufgabe der Außenreinigung positiver wahrgenommen wird.

Tuttlingen

Mit Ihrer Hilfe ist ein Stadtreinigungskonzept entstanden, das unsere vorhandenen Ressourcen heute effektiver und effizienter einsetzt. Wir erreichen dadurch transparente Reinigungsleistungen und eine deutlich bessere Reinigungsqualität für unsere Stadt. Wir möchten uns für die kompetente Arbeit und die gute Zusammenarbeit bedanken. Der Erfolg ist auch auf die von Ihnen durchgeführten Mitarbeiter-Fortbildung (Workshop & Reinigungstraining, Routeneinweisungen) und die Einführung von Team-Besprechungen zurück zu führen. Dies macht sich heute in der Zusammenarbeit, der Motivation und im Arbeitsergebnis positiv bemerkbar. Wir möchten uns für die kompetente Arbeit und die gute Zusammenarbeit bedanken. Fortführung Reinigungskonzept 2017

Balingen

Im Rahmen der Erstellung unserer Stadtreinigungskonzeption waren Sie für uns auch im Bereich der Mitarbeiterschulung tätig. Diese Schulung ist bei den Mitarbeitern sehr gut angekommen. Ebenso war die zusätzliche Mitarbeitereinweisung vor Ort ein voller Erfolg. Ich denke, dass die Notwendigkeit der Umsetzung des Konzepts durch die Schulung nochmals bei jedem einzelnen Mitarbeiter gefestigt wurde. Hervorzuheben ist weiter Ihr persönliches Engagement. Zu jeder Zeit waren Sie für alle Beteiligten ein kompetenter Ansprechpartner und Berater. Für weitere Planungs-/Schulungsaufträge kann ich Sie jederzeit empfehlen.

Crailsheim

Das Reinigungstraining-Seminar bei uns im Baubetriebshof Crailsheim hat sehr positive Auswirkungen auf unser zuständiges Personal. Die Mitarbeiter wurden zu neuen Möglichkeiten der Straßenreinigung angeregt und wollen diese im beruflichen und privaten Alltag umsetzen. Wir werden auch die von Ihnen angesprochene monatliche Mitarbeiterbesprechung zu Arbeitsablauf, Streckenplanung und allgemeinen Problemen einführen und diesen neuen Trend auch versuchen fortlaufend zu verbessern. Vielen Dank für das angenehme und sehr informative Seminar.

Gemeinde Grenzach-Wyhlen

Mit dem von Ihnen eingeführten neuen Konzept in unserer Ortsreinigung konnten wir effizientere Arbeitseinheiten bilden, die es heute ermöglichen, mit weniger Mitarbeitern und Arbeitsstunden die geforderte Sauberkeit in unserer Gemeinde effektiver zu erzielen. Durch die Mitarbeiterschulung ist es uns gelungen, alle Beteiligten für das neue Ortsreinigungskonzept zu begeistern. Durch das Training der Arbeitsabläufe und des Werkzeigeinsatzes bei der Flächenreinigung haben sich deutliche Zeiteinsparungen eingestellt. Wir und auch die Bürger sind mit dem Reinigungskonzept, der Mitarbeiterqualifikation und der Zusammenarbeit mit dem Büro Pfalzer sehr zufrieden und wünschen, dass Sie noch in vielen Gemeinden und Städten Ihr Konzept durchführen können.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Albstadt

Herr Pfalzer hat an zwei Terminen im Baubetriebsamt der Stadt Albstadt Mitarbeiter und Vorgesetzte zum komplexen Aufgabenbereich der Stadtreinigung sensibilisiert. Mit seiner Erfahrung und der Sicht auf die Dinge konnte er den subjektiven Blickwinkel eines jeden Einzelnen auf den Anspruch der Sauberkeit in einer Stadt auf eine gemeinsame Basis zusammenführen. Bei der Begehung in der Stadt wurden wertvolle Anregungen und Empfehlungen von ihm unterbreitet. Ein wesentlicher Teil davon wurde bereits durch unsere Mitarbeiter erfolgreich umgesetzt. Tägliche Arbeitsabläufe konnten so vereinfacht und optimiert werden. Die Anerkennung der eigenen Leistung bei den Mitarbeitern und die Motivation konnten durch diese Maßnahmen gesteigert werden. Wir bedanken uns bei Ihnen für die praxisnahe, informative Fortbildung und wünschen Herrn Pfalzer alles Gute.

Meßkirch

Meine Mitarbeiter waren von der Fortbildung Stadtreinigung begeistert.

Rastatt

Es ist ein Reinigungskonzept entstanden, das uns hilft, unsere vorhandenen Kapazitäten gezielter und somit effizienter einzusetzen. Die Reinigungseinsätze sind transparenter und wir erreichen eine deutlich bessere Reinigungsqualität für unsere Stadt.

Die von Ihnen durchgeführte Mitarbeiterschulung in der Reinigungspraxis fördert das Selbstverständnis unserer Mitarbeiter für die eigene Arbeit. Durch das Einüben von Reinigungsabläufen vor Ort wurden Arbeitsqualität und Arbeitsleistung optimiert. Die Motivation der Mitarbeiter wurde durch diese Maßnahme gesteigert.

Grünprojekt Horb

Herr Pfalzer erstellte für das Grünprojekt 2011 in Horb a. N. das Reinigungskonzept für die Unterstadt von Horb und das Veranstaltungsgelände des Grünprojekts. Für die Organisation der Abfalllogistik auf dem Veranstaltungsgelände war er beratend tätig. Während des Grünprojekts arbeiteten die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs nach seinen Vorgaben. Dank dieses Reinigungskonzepts waren die Unterstadt und das Veranstaltungsgelände immer in einem sauberen und ordentlichen Zustand. Aus unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Büro Pfalzer können wir die Beratung, die Konzeption und die Fortbildungsseminare von Herrn Pfalzer jederzeit weiterempfehlen.

LGS Nagold GmbH

Das Büro Pfalzer war für die Erstellung des Reinigungskonzepts für die Landesgartenschau 2012 in Nagold verantwortlich. Aufgrund der Umsetzung der von ihm erarbeiteten Reinigungspläne war das Gartenschaugelände stets in einem sehr ordentlichen und gepflegten Zustand.

Landesmesse Stuttgart GmbH

Das Büro Pfalzer wurde von der LMS beauftragt die Arbeitsabläufe und Personaleinsatz im Gewerk Reinigung während der Laufzeit einer Veranstaltung zu überprüfen und möglichst Einsparpotentiale aufzuzeigen. In einem Nachfolgeauftrag hat sich das Büro Pfalzer in der gleichen Aufgabenstellung mit dem Thema Hofreinigung beschäftigt. In beiden Bereichen ist es Herrn Pfalzer durch seine profunde Sachkenntnis, dem schnellen Erfassen von Aufgabenstellungen, und seinem analytisch – systematischen Vorgehen gelungen, diese Potenziale sichtbar zu machen. In enger und vertraulicher Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Landesmesse Stuttgart hat das Büro Pfalzer schlüssige und umsetzbare Konzepte entwickelt, welche zusammen mit unseren Dienstleistern ohne wesentliche Qualitätsverluste erfolgreich umzusetzen waren. Aufgrund dieser methodischen Optimierung konnten sowohl die Reinigungskosten deutlich gesenkt werden als auch eine überzeugende Transparenz unseren Kunden und internen Planern gegenüber erreicht werden.

Norbert Pfalzer

Norber Pfalzer (1960)
Diplom Forstwirt – Forstwirt – Feinmechaniker

Mein Thema

Die Potentiale von Menschen in deren Arbeitswelt herausstellen und zum Wohle aller entfalten.

Meine Ziele

Dass Menschen erfolgreich, gesund und zufrieden Arbeiten können.
Dass Kommunen und deren Betriebshöfe den Herausforderungen der kommenden Jahre gewachsen sind.

Ihr Nutzen

Wir schaffen es, dass die Menschen in Ihrem Betrieb in einem leistungsfördernden Betriebsklima effektiv und effizient arbeiten können.

Meine Beweggründe

Die Arbeit mit und für Menschen macht mir Freude und erfüllt mich.
Kommunen und damit auch die Betriebshöfe sind für mich die Basis unserer Gesellschaft. Ich kann meine Erfahrungen und Potentiale zum Wohle anderer einsetzen.